snvv / Shutterstock - the night of modern bridge

PerspektiveZukunft - Wie Sie mit Logistik morgen Geld verdienen

DIE AUSGANGSSITUATION

Mittelständische Logistikunternehmen in Deutschland sind berühmt dafür, mit großer Energie die Wünsche ihrer Kunden zu erfüllen. Kundennähe ist ihr zentraler Erfolgsfaktor. Aber wer sich so gezielt auf die heutigen Bedürfnisse seiner Kunden fokussiert, hat meist wenig Raum, sich mit der Zukunft zu befassen.

Das führt im Übergang zur Digitalisierung zu beträchtlichen Risiken. Neue Konkurrenz entsteht rasch und teils unbemerkt. Innovationsfreudige Konzerne, branchenfremde Unternehmen und agile Start-ups entwickeln neue Geschäftsmodelle und verändern die Geschäftsbeziehungen grundlegend. Konkret: Fahrzeughersteller werden zu IT-Anbietern, Softwarelieferanten makeln Frachten und Logistiker gehen in die Auftragsfertigung. Die Digitalisierung ermöglicht neue Kommunikationsbeziehungen, Strukturen und Prozesse.

Wie kann die deutsche Logistikindustrie in dieser Situation die Angebote von morgen und übermorgen so attraktiv und marktgerecht gestalten, dass sie Logistikweltmeister bleibt? Welche Leistungen brauchen Kunden und deren Kunden in Zukunft? Die Digitalisierung macht es erforderlich, Wertschöpfungsketten neu zu denken – und mögliche Abkürzungen zu gehen. „Cut out the middleman!“ lautet eine mögliche Devise: Mach das Geschäft lieber selbst. Zentral ist die Maxime, die wir im Privatleben längst verinnerlicht haben: Alles soll leichter werden – Google, Facebook, Tesla, Amazon und Uber leben es vor.

BAUEN SIE MIT UNS BRÜCKEN IN DIE ZUKUNFT

Im Mittelpunkt unserer Workshops steht die Frage, mit welchen neuen Serviceleistungen Sie Ihre Kunden künftig begeistern und überzeugen können. Wir definieren gemeinsam Ihr Zukunftsbild und spiegeln es an Trends und Entwicklungen im Logistikmarkt. Im zweiten Schritt identifizieren wir Aktionsfelder, legen mithilfe der Szenario-Technik Handlungsempfehlungen fest und entwickeln mit Ihnen eine dazu passende interne und externe Kommunikation – damit Ihre Kunden und Mitarbeiter Ihren Weg in die Zukunft verstehen und aktiv mitgehen.

DIE WORKSHOPS IM ÜBERBLICK

Teil 1: Zukunftsbild – Die Zukunftsvorstellungen in Ihrem Unternehmen (Ausgangsbasis)

Wir starten den Prozess mit einer ausführlichen Auftragsklärung, recherchieren Trends im Marktumfeld Ihres Unternehmens und erarbeiten mit Ihnen und Ihren Führungskräften in einem Workshop und in Interviews Ihr konkretes Zukunftsbild. In unserem Abschlussbericht stellen wir diesem Zukunftsbild die relevanten Branchentrends gegenüber.

  • Offene Auftragsklärung (ca. 2-stündiges Gespräch in Ihrem Hause)
  • Sichtung Ihrer Unterlagen (Broschüren, Geschäftsbericht, Website, Strategiepapiere)
  • Trendrecherche für Ihr Marktsegment (Studien, Expertenmeinungen etc.)
  • Halbtägiger Workshop: aktueller Stand und derzeitige Herausforderungen
  • Sechs Einzelinterviews mit Führungskräften zum Zukunftsbild
  • Auswertung und Abschlussbericht: Ihr ganzheitliches Zukunftsbild im Kontext der Branchentrends

Teil 2: Zukunftsplan – Handlungsempfehlungen und strategische Zukunftskommunikation

Ausgehend von Ihrem ganzheitlichen Zukunftsbild definieren wir die Aktionsfelder für Ihr Unternehmen und entwickeln mithilfe der Szenario-Technik Handlungsempfehlungen, gestaffelt nach Eintrittswahrscheinlichkeiten und Wirkungsstärke. Darauf abgestimmt, erarbeiten wir mit Ihnen im Workshop die Rahmenbedingungen und Inhalte für eine überzeugende Kommunikation. Denn Entscheidungen brauchen Erklärung, um wirksam zu werden.

  • Tagesworkshop Szenarienbildung
  • Auswertung und Aufbereitung
  • Zusammenstellung von Handlungsempfehlungen
  • Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs mit zeitlicher Staffelung (kurzfristig, mittelfristig, langfristig)
  • Erstellung eines Strategiedokuments für die interne und externe Kommunikation

UNSER ANGEBOT

Workshop 1: Zukunftsbild

  • 3 Vor-Ort-Tage: Auftragsklärung, Workshop, Führungskräfte-Interviews
  • 3 Tage Recherche, Analyse, Dokumentation, Auswertung und Zusammenfassung
  • Pauschal 7.200 Euro netto*

Workshop 2: Zukunftsplan

  • 2 Tage vor Ort
  • 4 Tage Dokumentation, Analyse, Auswertung und Strategieentwicklung
  • Pauschal 7.200 Euro netto*

DIE PROJEKTPARTNER

Foresight Solutions

Mit einem klaren Blick in die Zukunft und einer umfassenden 360°-Perspektive betrachten wir Ihr Unternehmen und Ihre Märkte. Unser beteiligungsorientiertes Vorgehen stellt sicher, dass Zukunftsbilder fest in der Organisation verankert werden.

Kontakt
Foresight Solutions
Wendelsweg 103
60599 Frankfurt am Main

Ihr Ansprechpartner:
Dr. Bernhard Albert
ba@foresight-solutions.com
Telefon 069 79302753
www.foresight-solutions.com

Mainblick

Als Experten für strategische Kommunikation und nachhaltiges Beziehungsmanagement entwickeln wir ganzheitliche Kommunikationskonzepte für alle relevanten Stakeholder-Gruppen. So helfen wir dem Management dabei, Veränderungen überzeugend zu erklären und Beteiligungsprozesse zu moderieren.

Kontakt
Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Roßdorfer Straße 19a
60385 Frankfurt am Main

Ihr Ansprechpartner:
Tobias Loew
tobias.loew@mainblick.com
Telefon 069 4898129-0
www.mainblick.com

*Dieses Angebot richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen mit 50 bis 250 Mitarbeitern oder einem Gesamtumsatz von bis zu 250 Millionen Euro. Größeren Unternehmen unterbreiten wir gerne ein individuelles Angebot, abgestimmt auf ihre spezifischen Erfordernisse.